Franka Diaczek – Yogalehrerin

Regelmäßig berichten  mir meine Yogateilnehmer wie nicht nur Rücken- oder Kopfschmerzen sich nach einer Stunde verbessert haben, sondern dass auch das eigene Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen von Stunde zu Stunde wächst.

Einen liebevollen Umgang mit sich selbst zu pflegen ist Hauptaugenmerk meiner Yogastunden.

Hier finden Sie die Gelegenheit, sich wirklich zu spüren, fernab vom Leistungsgedanken:

 Wie geht es mir heute? Was kann und möchte ich heute für mich? Bin ich gut zu mir?

Vor jeder Sitzung können Sie mir Ihre Wünsche für den Kurstag nennen, und ich werde entsprechende Übungen hinsichtlich strapazierter Körperteile und seelischer Befindlichkeiten in das Kursprogramm integrieren.

 Jeder Teilnehmer erhält somit stets die Gelegenheit, sich seinem Anliegen entsprechend zu schonen oder zu fordern.

 Innerhalb jeder Kursstunde erteile ich maßgebliche Impulse und Hinweise, welche sich nach den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer richten.

 Somit wird jede Kursstunde zum Geschenk an das Wohlbefinden.

Die harmonisierende Wirkung des Yoga ist in vielen wissenschaftlichen Studien (z. B. Daimer Chrysler) erwiesen und dokumentiert. Dies ist der Grund, weshalb viele Krankenkassen sich an den Kosten von Yoga-Kursen beteiligen und Yoga in vielen Gesundheits- und Fitness-Ratgebern empfohlen wird.

 Jeder, der auch nur etwas Yoga praktiziert, kann schon bald die geläufigsten Wirkungen des Yoga erfahren:

·                  ein lang ersehntes Gefühl der völligen Entspannung

·                  Verschwinden von Rücken- und Kopfschmerzen

·                  Reduzierung von körperlich-geistigen Verspannungen

·                  mehr Energie, neue Vitalität

·                  geistige Klarheit, Stärkung des Immunsystems

·                  neues Selbstvertrauen und Körperbewusstsein

·                  Verbesserung der Konzentration

 Um diese Wirkungen zu erfahren, reicht es aus, zu einer Yoga-Stunde pro Woche zu kommen und vielleicht ein paar einfache Atem-, Dehn- und Entspannungsübungen ins tägliche Leben einzubauen. Die Sitzung dauert ca. eineinhalb Stunden und beginnt mit einer Anfangsentspannung im Liegen oder Sitzen, beinhaltet Dehn-, Kräftigungs-, Atemübungen und wird mit einer liegenden Tiefenentspannung beendet.

 Selbst diejenigen, denen es besonders schwer fällt, sich gezielt zu entspannen, haben gute Chancen, dies bei mir zu erlernen.

 Vorher angekündigte Fehlzeiten können ersatzweise innerhalb der gebuchten Kursfrist – nach Maßgabe freier Plätze – in einem anderen Kurs nachgeholt werden.

Einstieg in die laufenden Kurse ist möglich. 

Bitte Anmeldung schriftlich per Mail,
unter:
 francadiaczek@gmx.de
Eventuelle Anfragen derzeit nur per Whatsapp möglich:
Mobil: 0176 209 377 56
Ich bin Yoga-Therapeutin und Yoga-Lehrerin mit Kassenanerkennung.